Zum Hauptmenü Zum Inhalt Zur Kontaktseite

Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Allgemeine Hinweise

Richtig Entsorgen - aber wie?

  • Die Abfallbehälter sind zu den veröffentlichten Terminen am Straßenrand des angeschlossenen Grundstücks rechtzeitig bis 6:00 Uhr so bereitzustellen, dass der Entsorgungswille eindeutig erkennbar ist.
  • Sollte auf Grund des Standortes der Restabfalltonne keine eindeutige Bereitstellung möglich sein, sind betreffende Behälter, die nicht entleert werden sollen, zu kennzeichnen. Gleiches gilt für 1.100 Liter-Restabfallbehälter auf Stellplätzen, sofern sie nicht 14-täglich geleert werden. Die AW SAS - AöR stellt auf Anfrage die entsprechende Kennzeichnung kostenfrei zur Verfügung.
  • Stehen fehlbefüllte Biotonnen zum Abfuhrtermin für Restabfall an der Straße bereit, werden diese als Restabfalltonne gebührenpflichtig geleert. Sollte auf Grund des Standortes keine eindeutige Bereitstellung möglich sein, werden Biotonnen mit angehängter "Roter Karte" am Abfuhrtag der Restabfalltonne gebührenpflichtig geleert. Für "Rote Karten", die abhanden gekommen sind, stellt die AW SAS - AöR auf Nachfrage Ersatzkarten zur Verfügung.
  • Der Behälterdeckel ist bei der Bereitstellung stets geschlossen zu halten.
  • Es erfolgt keine Entsorgung von Abfällen, die neben dem Abfallbehälter bereitgestellt werden. Ausnahmen sind käuflich erworbene, mit "Hausmüll EG SAS" bedruckte, blaue Säcke neben der Restabfalltonne, transparente Kunststoffsäcke neben der Gelben Tonne sowie Nebenablagerungen neben der Blauen Tonne entsprechend Vorgaben.
  • Bewohner von Sackgassen ohne Wendemöglichkeit für Entsorgungsfahrzeuge und von abseits liegenden Häusern werden darauf hingewiesen, ihre Abfälle und Abfallbehälter an der nächsten, von Entsorgungsfahrzeugen anfahrbaren Straße, bereitzustellen.
  • Zur Abholung angemeldete Abfälle (Sperrmüll, Elektro- und Elektronikgeräte, Altmetall sowie Alttextilien) sind gestapelt, gebündelt oder in sonstiger Weise geordnet bereitzustellen. Eine Trennung des Sperrmülls von Elektro- und Elektronikgeräten, Alttextilien und Altmetall ist vorzunehmen. Bitte beachten Sie weitere wichtige Hinweise zum Sperrmüll, zu Elektro- und Elektronikgeräten sowie zu Altmetall.
Copyright 2020 Seaside Media. All Rights Reserved.