Saisonstart: Öffnung der Annahmestellen für Grün- und Astschnitt ab 1. März sowie erweiterte Öffnungszeiten am Standort Nißma ab 1. April

Erweiterung des Annahmenetzes mit neuer Annahmestelle in Kleinhelmsdorf

Mit Beginn der Frühjahrssaison öffnen ab 1. März 2019 die Annahmestellen der AW SAS - AöR für Grün- und Astschnitt. Dies betrifft die Plätze in Freyburg (Unstrut), Hassenhausen, Laucha, Lützen, Punkewitz und Saubach sowie Hohenmölsen. Seit Februar hat bereits die Annahmestelle Teuchern geöffnet.

Eine zusätzliche Abgabemöglichkeit im südöstlichen Burgenlandkreis bietet ab März auch die neue Annahmestelle in Kleinhelmsdorf in der Eisenberger Straße am Abzweig nach Waldau. Die Öffnungszeiten sind donnerstags 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr und samstags 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

Alle Öffnungszeiten, Adressen sowie weitere Partner bei der Annahme von Grün- und Astschnitt finden Sie hier (Verlinkung zu https://www.awsas.de/index.php/gruen-u-astschnitt.html). An dieser Stelle finden Sie auch alle nützlichen Hinweise zur Abgabe des Grün- und Astschnittes.

Für den Standort Nißma gelten ab dem 1. April 2019 wieder die erweiterten Öffnungszeiten. Die Deponie, der Umladeplatz sowie der Kompostplatz Nißma haben vom 01.04.2019 bis 31.10.2019 montags bis freitags von 7:00 Uhr bis 16:45 Uhr geöffnet. Die Anlieferung von Asbest und Dämmmaterial über 10 t ist bis 14:00 Uhr vorzunehmen. Weitere Abfälle sind im Zeitraum April bis Oktober für Großkunden bis 16:15 Uhr und für Kleinkunden bis 16:45 Uhr anzuliefern.

Broschüre Abfallratgeber 2019 – Bitte um Beachtung!

In allen drei Ausgaben der Broschüre „Abfallratgeber“ (Naumburg, Weißenfels und Zeitz) kann es in Einzelfällen zu Fehlheftungen der Broschüre kommen. Die Tourenpläne selbst sind korrekt dargestellt, allerdings wurden die jeweiligen Seiten in einigen Heften während des Druckvorgangs falsch zusammengeheftet. Um die termingerechte Bereitstellung der Behälter zu gewährleisten, bittet die AW SAS - AöR alle Nutzer des „Abfallratgebers“, ihre zugestellte Broschüre bei Übernahme der Entsorgungstermine auf korrekte Seitenzahlen zu überprüfen. Sollte ein Fehlexemplar vorliegen, wird bei Bedarf selbstverständlich ein neuer Abfallratgeber zugestellt. Ihr Kontakt: Telefon 034445 223-15 oder E-Mail: abfallwirtschaft@awsas.de.